Aquarium von Cattolica

Aquarium von Cattolica

Piazzale delle Nazioni 1/A
I-47841 Cattolica (RN)

Tel. (+39) 0541 8371
Fax (+39) 0541 831350
Twitter Facebook Delicious Google MySpace

Aquarium von Cattolica

Wasserpark Aquarium von Cattolica Das Aquarium von Cattolica ist eine der wichtigsten Anlagen der Adriaküste, sowohl in touristischer als auch kultureller Hinsicht. Es handelt sich in der Tat um den größten Seepark der gesamten Adria und bietet all seinen Gästen ein einzigartiges Schauspiel der Unterwasserwelt des Mittelmeeres und der Ozeane. Es wurde im Inneren eines gewaltigen Baus aus der faschistischen Ära in Form einer Schiffsflotte erbaut. Zudem stellt das Aquarium von Cattolica ein Mehrzweckzentrum von großem Nutzen dar, in dem Konferenzen und Kulturveranstaltungen organisiert werden. Zu dem Komplex gehören ein Konferenzsaal, verschiedene Erfrischungsbereiche zum Essen, ein großer Erholungsbereich und verschiedene Einkaufspassagen, die zum Shopping einladen.

Der Besuch des Aquariums von Cattolica ist wirklich eine wertvolle Erfahrung und mit Sicherheit eine der interessantesten, die man während eines Urlaubs an der Adriaküste unternehmen kann. Genau aus diesem Grund bieten die Hotels ihren Gästen Konventionen und Urlaubspakete an, die den Eintritt in den Park mit Ermäßigungen und vorteilhaften Angeboten erleichtern. Speziell an einem Regentag, wenn der Strand wenig einladend ist, ist das Aquarium die beste Alternative, um den Tag sinnvoll zu nutzen.

Die Anlage und das breite Besuchsangebot des Aquariums von Cattolica teilen sich in vier Bereiche ein, die jeweils durch unterschiedliche Farbe gekennzeichnet sind. Für jeden Bereich ist eine durchschnittliche Besuchszeit angegeben, um die Besucher bei ihrer Abenteuerreise durch die Entdeckung der Meere und der Unterwasserwelt zu unterstützen.  Lasst uns im Detail sehen, welche Besuchsstrecken geboten werden und welches die jeweiligen Besonderheiten sind….
Die vier Besuchsstrecken durch das Aquarium von Cattolica
Die Blaue Strecke ist das Herzstück des Aquariums von Cattolica. Sie besteht aus der beeindruckenden Zahl von 100 Becken, in denen etwa 3000 Meereslebewesen leben. Hier wurde eine herausragende Vielfalt an Lebensräumen nachgestellt, um den Besuchern ein Fenster auf die Wirklichkeit einer komplexen und reichen Unterwasserwelt zu öffnen. Man kommt vom Mittelmeer zum Indischen, Pazifischen und Atlantischen Ozean und trifft auf die unterschiedlichsten Kreaturen: Schildkröten, Quallen, Chirurgenfische, Napoleonfische, Schmetterlingsfische, Stachelrochen und Anemonenfische. Eine absolute Neuigkeit der blauen Route sind die Pinguine, die sich ins Wasser stürzen und vergnügt durch ihr Gehege spazieren. Die Haie sind seit jeher das Symbol des Aquariums, die in ihren Becken düster und bedrohlich umher schwimmen. Unter den zu bewundernden Exemplaren gibt es Katzenhaie, die typisch fürs Mittelmeer sind, Bullenhaie, Hammerhaie und Ammenhaie.

Der Besuch des Aquariums von Cattolica setzt sich auf den anderen Strecken fort. Auf der grünen Strecke sind die natürlichen Lebensräume der Wüste und der tropischen Regenwälder nachgestellt. Hier kann man unglaublich exotische Tiere beobachten wie Chamäleons, Frösche, Insekten und Schlangen. Auf der lilafarbenen Route kann man interessante multimediale Erfahrungen machen und hört den Geräuschen zu, die die Fische im Meer machen. All diejenigen, die meinten, das Meer sein ein stiller und ruhiger Ort, werden hier eines besseren belehrt: im Wasser breitet sich der Klang fünfmal schneller aus als in der Luft.

Der letzte Bereich ist die gelbe Route, die Neuigkeit des Aquariums von Cattolica, welche ab Juli 2011 zugänglich sein wird. Ein kompletter Rundgang, der der Süßwasserwelt und den Wildwasserbächen gewidmet sein wird, mit zwei absoluten Ausnahmeattraktionen: der Fischotter der östlichen Wildwasserbäche und der Cuvier-Zwergkaiman. Ersterer sticht aufgrund seiner Sympathie heraus und der zweite wegen seiner Neugierde und seiner Schönheit. Der Zwergkaiman ist das kleinste Krokodil, das in der Natur existiert. Er ist ein Alligator, der maximal 1,5 Meter lang wird und höchsten 15 Kilo wiegt.
empfohlene Hotels in
Hotel Nord Est
Gabicce Mare
****
Per la tua pubblicità
Per la tua pubblicità
Per la tua pubblicità
Per la tua pubblicità
Per la tua pubblicità
Beliebteste Lokalitäten
Rep. San Marino
Geographische Suche
Wetter in der Romagna
NEWSLETTER
Meldet euch bei unserem Newsletter an, um Last Minute- und Urlaubsangebote zu erhalten!
Banner disponibile