Schriftsteller Touren

Schriftsteller Touren

Touren durch die Provinz Forlì-Cesena. Führungen, auf der Entdeckung historischer Berühmtheiten: Giovanni Pascoli, Leonardo da Vinci, Pellegrino Artusi, Marco Palmezzano.

Schriftsteller Touren - Führungen Provinz Forlì-Cesena

Giovanni Pascoli a San MauroGiovanni Pascoli

Giovanni Pascoli wurde im Jahr 1855 in der kleinen Kommune von San Mauro geboren. An die Jahre, die er in der Romagna verbrachte, erinnerte er sich sein Leben lang als Jahre voller Glück. Diese wurden unvermittelt und tragisch unterbrochen, als sein Vater 1867 in einem Hinterhalt ermordet wurde. Von diesem Moment an ereilten den Dichter und seine Familie eine Reihe von Todesfällen und Reisen, waren angesagt, die ihn für immer aus dem “Nest” von San Mauro herausrissen.

Die Dichtung des Pascoli, im Allgemeinen unter den Größten der italienischen Literatur anerkannt, ist reich an Erinnerungen an die Romagna – an die Aromen, Düften und Farben, die mit der Atmosphäre seiner Kindheit in San Mauro verbunden sind. Heute ist es möglich, die Orte und Plätze seiner Kindheit zu besichtigen und den Komplex von Casa Pascoli zu besuchen, welcher bereits, im Jahr 1924 zum Nationaldenkmal erklärt wurde.

Der Ausstellungsverlauf im Casa Pascoli führt durch die verschiedenen Bereiche der Küche, des Schlafzimmers und des Arbeitszimmers. Beeindruckend ist der Garten, mit den unterschiedlichen Pflanzen, an die der Poet in seinen Dichtungen erinnert. Sehr schön ist auch die kleine Kapelle der Madonna dell’Acqua, ein bewegender Ort des Gebets, an welchen sich gewöhnlich die Mutter des Dichters zurückzog.

Ein anderer Ort in San Mauro, der mit Giovanni Pascoli verbunden ist, ist der Park der Villa Torlonia, der sich auf dem vom Vater des Dichters verwalteten Gebieten befindet. Den Park kann man auch über einen Radweg erreichen. In San Mauro befindet sich abschließend, besonders zum Interesse der Gelehrten, der Sitz der Accademia Pascoliana.


Leonardo Cesena e CesenaticoLeonardo da Vinci 

Leonardo da Vinci, unbestrittenes Genie der Renaissance, kam im Jahr 1502 im Gefolge des Duca Valentino Cesare Borgia in die Romagna. Für die Borgia arbeitete Leonardo vor allem als Ingenieur und entwarf urbanistische Lösungen und militärische Strukturen. Wie bekannt ist, drückte sich die große Intelligenz Leonardos nicht nur auf künstlerischem Gebiet aus, sondern auch im Bereich der Wissenschaften, der Erfindungen und der Ingenieurskunst.

Das bedeutendste Projekt, das Leonardo der Romagna bei seiner Durchreise hinterließ, war das des wunderschönen Hafenkanals von Cesenatico, von welchem sich bemerkenswerte Zeugnisse wie eine Reihe von detaillierten Messungen und signierten Zeichnungen erhalten haben. In der schönen Landschaft des Hafens befindet sich auch eine originelle Ausstellung von traditionellen Schiffen des Schifffahrtsmuseum der Marine der nördlichen Adria.

Ein weiteres Gebäude für das fest steht, dass Leonardo beratend mit seinem Ingenieurswissen den Borgia zur Seite stand, ist die große Festung der Malatesta. Nach dem Durchgang Leonardos fanden, so wie wir wissen, weitere Umbau- und Anpassungsarbeiten an den Verteidigungsanlagen der Festung statt.


Pellegrino Artusi ForlimpopoliPellegrino Artusi

Geboren im Jahr 1820 in Forlimpopoli, ist Pellegrino Artusi eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Geschichte der italienischen Gastronomie. Als Sohn aus einer wohlhabenden Familie von Kaufleuten, entschied er im Jahr 1865, sich komplett seinen Leidenschaften zu widmen: der Literatur und der guten Küche. Sein Buch “Von der Wissenschaft des Kochens und der Kunst des Genießens” wird als Geburtsstunde der modernen Esskultur in Italien angesehen.

Noch heute ist der Name Pellegrino Artusi Synonym für die gute Küche in der Romagna. Seine Geburtsstadt hat bereits vor einiger Zeit ein außergewöhnliches Mehrzweckzentrum eingeweiht, welches ihm geweiht ist: das gastronomische Kulturzentrum der Casa Artusi, das sich in den Innenräumen des monumentalen Komplexes der ehemaligen Chiesa dei Servi (Kirche der Gottesdiener) befindet. Die Casa Artusi umfasst verschiedene Räumlichkeiten: eine Bibliothek, ein Restaurant, Versammlungsräume, eine Dauerausstellung und Räume für die Organisation von Kochkursen. 

Eine der schönsten Veranstaltungen, die Artusi gewidmet ist, ist die große Veranstaltung Festa Artusiana. Es ist ein Event, das im Juni das Leben in Forlimpopoli animiert und auch die Verleihung des begehrten Preises „Premio Artusi“ organisiert.


Marco Palmezzano Forli ItinerariMarco Palmezzano

Marco Palmezzano ist einer der bedeutendsten Maler der Renaissance der Romagna. Er ist in Forlì im Jahr 1459 geboren und war für einige Jahre Schüler eines anderen großen Renaissance- Künstlers in Forlì: Melozzo. Gerade in Forlì sind zahlreiche Werke von Palmezzano aufbewahrt, einige von ihnen haben einen außergewöhnlichen kulturellen und künstlerischen Wert. Im Jahr 2006 widmete die Stadt dem Künstler eine wichtige monografische Ausstellung.

Die Reise zur Entdeckung der Gemälde von Palmezzano muss in der Pinakothek von Forlì beginnen, in den Innenräumen des prächtigen Museumskomplexes von San Domenico, wo zahlreiche Werke des Künstlers aufbewahrt werden. Weiter werden in Forlì Gemälde von Palmezzano in der Abtei von San Mercuriale (bemerkenswert vor allem das große Altarbild der Unbefleckten Empfängnis mit Gottvater in Glorie und den Heiligen Anselmo, Agostino und Stefano), in der Kathedrale Santa Croce und in der Kirche Sant’Antonio Abate in Ravaldino aufbewahrt.

In der Provinz von Forlì gibt es weitere Kommunen, die sich rühmen können, dass sich in ihren Kirchen ein Werk von Palmezzano befindet. Hier in Kürze, um welche es sich handelt: die Kirche von Santa Maria dei Servi in Forlimpopoli, die Kirchen Collegiata und die Kirche di Santa Maria degli Angeli in Brisighella, die Kirche dei Santi Niccolò und Francesco in Castrocaro Terme.
   
empfohlene Hotels in
Hotel Kristalex
Cesenatico
***
Hotel Q
Rimini - Marina Centro
***Sup
Hotel Commodore
Cervia
****
Park Hotel Pineta
Cervia
***
Hotel Royal Plaza
Rimini - Marina Centro
****
Park Hotel Serena
Viserbella
***Sup
Hotel Très Jolie
Rivazzurra
***
Hotel Alexandra
Misano Adriatico
***
Hotel Mirage
Viserba
***
Hotel Daniel's
Riccione
***sup
Aqua Hotel
Rimini - Marina Centro
****
Cesenatico
Camping
Village
Hotel Zenith
Pinarella
***Sup
Hotel De La Ville
Cesenatico
***
Per la tua pubblicità
Per la tua pubblicità
Per la tua pubblicità
Per la tua pubblicità
Beliebteste Lokalitäten
Rep. San Marino
Geographische Suche
Wetter in der Romagna
NEWSLETTER
Meldet euch bei unserem Newsletter an, um Last Minute- und Urlaubsangebote zu erhalten!
Banner disponibile